VSR Sektion Weser-Ems e. V.

Förderung und Pflege des Berufsstandes

Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Jahr neigt sich dem Ende und wir würden uns freuen

euch bei unserer Nikolausfeier zu sehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fachstudienfahrt Oktober 2015 
































Nachwuchswettbewerb 2015


































Bericht zur Fachstudienfahrt 2014





































Einladung zur Fachstudienfahrt 2014


































Einladung zum Treffen am 01. April 2014



































Newsletter Nr. 43


































25 Jahre-VSR Weser-Ems Jubiläum 
Gastronomen und Gäste feiern mit Musical Dinner

(jo) Ins Hotel Voss nach Westerstede hatte die Sektion Weser-Ems im Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachleute e.V. Mitglieder und Freunde geladen. 25 Jahre ehrenamtliche Fortbildung für die Gastronomie in unserer Region galt es zu feiern. Der 1. Vorsitzende Heiko Wichmann würdigte in seiner Begrüßungsrede die Verdienste seiner Vorstandskollegen und besonders der Männer der ersten Stunde, Ehrenvorsitzender Günther Kreuzer und Schriftführer Uve Brandis. Nur durch das langjährige ehrenamtliche Engagement der vielen Referenten und Prüfer im Gastgewerbe konnte ein so umfangreiches Programm geboten werden.

Grussworte des Bundesverbandes überbrachte Präsidentin Andrea Nadles die mit ihrem Mann aus Rosenheim angereist war. Sie würdigte die Arbeit der Sektion indem Sie betonte, Sie sein an diesem Abend nicht nur in einer der größten (180 Mitglieder) sondern auch in einer der mit Abstand aktivsten Sektionen Deutschlands.
Weitere Grussworte überbrachten der Vorsitzende des Köcheclub Weser-Ems, Stefan Schneider und der Dehoga Weser-Ems, vertreten durch Hans-Jürgen Ahlmann. VSR Weser-Ems Vorstandsmitglied und Koordinator Jens Oeltjendiers-Odion wurde für seine langjährige Arbeit die Ehrennadel des VSR überreicht. Das die Veranstaltung zu einem gelungenen Event wurde lag neben dem guten Essen und Service des Hotel Voss vor allem an den Künstlern der Stage Academy Oldenburg, die mit ihren Musicaleinlagen zwischen den einzelnen Gängen wahre Begeisterung auslösten.

Feierten mit ihren Gästen aus der Gastronomie: der Vorstand des VSR Weser-Ems und die Präsidentin des Bundesverbandes.
















v.l.: Uve Brandis, Rolf Niebuhr, Gloria Linde, Vorsitzender Heiko Wichmann, Präsidentin Andera Nahles, Jens Oeltjendiers-Odion, Uwe Küpker.


Drei Fotos vom Hähnchen-Tranchieren mit Rolf Niebuhr, Karl Schmidt & Dennis Starzinski finden Sie in unserem Fotoalbum im Bereich "Bilder / Impressionen"
















Quelle: AHGZ



Zusammen für mehr Qualifikation in der Gastronomie

Firma Ahlers bald Mitglied im VSR Weser-Ems

(jo) Auf der Jahreshauptversammlung der VSR Sektion Weser-Ems präsentierte sich die Firma Ahlers Getränke. Hans Harms, gelernter Restaurantfachmann, ist uns schon länger aus der Getränkebranche bekannt. Hat er doch lange Jahre in Bremen gewirkt. Nach den Stationen Ratskeller, R & U, sowie Eggers & Franke, ist er nun Wein- und Spirituosenberater bei Ahlers Getränke aus Achim und hier für den Bereich Weser-Ems zuständig.

Zur Ahlers Gruppe gehören u.a. 220 „Hol Ab“-Märkte für den Endverbraucher und eine Gastronomieabteilung. Zusammen mit seinem Kollegen Dennis Kayser, Diplom-Betriebswirt, erzählte uns Harms, dass die Firma Ahlers zukünftig eng mit der VSR Sektion Weser-Ems zusammenarbeiten möchte. Qualifikation  in der Gastronomie steht dabei im Vordergrund. Dazu reichte Hans Harms den Leitfaden Wein von Ahlers Getränke und einige Wein- und Spirituosenproben. Im weiteren Verlauf des Treffens gab es dann einen Rückblick über die Aktivitäten unserer Sektion im Jahr 2011. Jeweils 240 Einladungen wurden zu den 8 Monatsversammlungen verschickt. 46 Betriebe und weitere 140 Mitglieder unterstützen die Arbeit unserer Sektion. 

Der Nachwuchswettbewerb, die Fachstudienfahrt nach Sylt und die 30 Nachmittagsschulungen wurden besonders gelobt. Kasse und Vorstand wurden von der Versammlung für ihre Arbeit in 2011 entlastet. Die Förderpauschale soll auch 2012 ohne Erhöhung eingezogen werden. Im Jahr 2013 soll der Vorstand weiter verjüngt werden.

Nächstes Highlight wird die Jubiläumsfeier „25 Jahre VSR Weser-Ems“ die im Rahmen eines Musical Dinners am 1. Oktober im Hotel Voss in Westerstede geplant ist. Infos dazu folgen auf dem Sommerfest am 17. Juli in Hankhausen.
















Auf dem Foto von links: 1. Vorsitzender des VSR Weser-Ems, Heiko Wichmann, zusammen mit Hans Harms und Dennis Kayser von der Firma Ahlers. 



Besuch beim Upstalsboom Landhotel Friesland


















Hier können Sie alle Pdf Dateien downloaden.